Schwule verdienen im Schnitt weniger, Lesben mehr als ihre heterosexuellen Geschlechtsgenossen. Darauf deuten empirische Studien hin.

Inwieweit Frauen, Migranten oder Ältere bei der Jobsuche oder beim Gehalt diskriminiert werden, ist recht gut erforscht. Ergebnisse zu den Arbeitsmarktchancen sexueller Minderheiten sind dagegen vergleichsweise dünn gesät. Immerhin habe die Zahl der jährlichen Veröffentlichungen zuletzt deutlich zugenommen, schreibt […]