Sven Neuenfeldt blickt seit Jahrzehnten gerne hinter die Kulissen des Arbeitsmarktes. Er beschäftigt sich umfassend mit allen Themen rund um Job und Karriere, lebenslanges Lernen, Megatrends und Arbeiten 4.0 – dem Arbeitsmarkt der Zukunft. Sein Job ist Berufung und Leidenschaft zugleich.

GAS20150625_219A

Als Halbwaise in einem Ingolstädter Problemviertel aufgewachsen und Hauptschüler einer „Brennpunktschule“ kennt Sven Neuenfeldt die Herausforderungen für den Einstieg in ein erfolgreiches Berufsleben. Seit Abschluss seiner Ausbildung im Jahre 1987 war er in vielfältigen Herausforderungen im operativen Geschäft in der Bundesagentur für Arbeit (BA) tätig. Mit seinem Background als Führungskraft im operativen Leitungs- und Vertriebsbereich (Arbeitgeber-Service), als Leiter der Agentur für Arbeit in Neuburg a.d. Donau, seiner jahrelanger Tätigkeit in der Beratungs- und Vermittlungsarbeit von Unternehmen und Arbeitnehmer*innen kennt er intensiv Herausforderungen und Entwicklungen des Arbeitsmarkt in Gegenwart und der Zukunft. Sein Studienabschluss, Berufserfahrung und umfassende Projekterfahrungen im In- und Ausland gewährten ihm dabei einen tiefen Einblick in unterschiedlichen Branchen und Berufsfelder. Tausende von Menschen und hunderte von Unternehmen hat Sven Neuenfeldt persönlich auf dem Weg zum beruflichen (Wieder-)Ein- oder Aufstieg oder deren unternehmerischen Erfolg begleitet.

Sven Neuenfeldt bringt Menschen und Arbeit nachhaltig zusammen. Als Dozent und Seniortrainer (Führungskräfteentwicklung, Beratung/ Vertriebsorientierung, Arbeiten 4.0), Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Ingolstadt THI (2015 – 2018), Coach, gefragter Redner, Keynote-Speaker und Moderator will er nachhaltig und spürbar einen hochwertigen, emotionalen Beitrag zur Arbeitswelt der Zukunft leisten!

Sichern Sie Ihre Zukunft und lassen Sie sich inspirieren. Denn morgen ist heute schon gestern!  Sven Neuenfeldt – ihr nachhaltiger Experte für Arbeiten 4.0

Seine Themenfelder im Überblick:

Arbeiten 4.0

(Agile) Führung in der digitalen Welt

Lebenslanges Lernen, Bildung in der Zukunft

Kompetenzen in der Zukunft

Auswirkungen von Disruption/ digitaler Transformation auf die Beschäftigungsnachfrage

Fachkräftebedarfe, VUCA und Megatrends (gesellschaftlich, technisch-ökonomisch, demografisch)

Länger leben, besser arbeiten: 55+ Digital und beruflich erfolgreich in der VUCA-Welt

GAS19a

Initiator Sven Neuenfeldt, waehrend der KopfKino Veranstaltung am 28. Juni 2016 in Ingolstadt Foto: GASPA/Guenter Schiffmann

Initiator Sven Neuenfeldt, waehrend der KopfKino Veranstaltung am 28. Juni 2016 in Ingolstadt Foto: GASPA/Guenter Schiffmann

Initiator Sven Neuenfeldt, waehrend der KopfKino Veranstaltung am 28. Juni 2016 in Ingolstadt Foto: GASPA/Guenter Schiffmann

Initiator Sven Neuenfeldt, waehrend der KopfKino Veranstaltung am 28. Juni 2016 in Ingolstadt Foto: GASPA/Guenter Schiffmann

Initiator Sven Neuenfeldt, waehrend der KopfKino Veranstaltung am 28. Juni 2016 in Ingolstadt Foto: GASPA/Guenter Schiffmann

Alle Fotos by GASPA | Günter Schiffmann www.gaspa-fotoagentur.de